Arqueo Ticket Barcelona

Was ist das Arqueo Ticket Barcelona?

Das Arqueo Ticket ist ein Museumspass, mit dem du vier wichtige archäologische Museen in Barcelona besuchen kannst, ohne ein weiteres Ticket zu benötigen. Der Pass kostet 14,50 Euro. Dafür kannst du jedes der vier Museen einmal besuchen.

Du kannst das Arqueo Ticket Barcelona bereits vor Antritt deiner Reise im Internet kaufen. Anschließend erhältst du per E-Mail einen Voucher, den du ausdruckst und in einem der vier Museen in Barcelona vorlegst. Dort tauschst du ihn gegen das offizielle Ticket ein.

Die Leistungen des Arqueo Tickets

  • Ein Ticket für vier Museen
  • Bis zu 20 Euro Ersparnis gegenüber Einzelkauf
  • Lohnt sich schon ab zwei Museen
  • 12 Monate Gültigkeit nach erstmaliger Nutzung

Diese Seite enthält Partnerlinks. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du über einen Partnerlink ein Produkt kaufst (z. B. ein Arqueo Ticket). Das Produkt wird dadurch nicht teurer für dich.

Welche Museen enthält das Ticket?

  • Museu d’Arqueologia de Catalunya (MAC)

    Das MAC ist das Archäologische Museum Kataloniens. Es befindet sich im ehemaligen Palast der Grafischen Künste im Park des Berges Montjuïc. Google-Bewertung des Museums: 4,2/5 (Offizielle Website)

  • Museu Egipci de Barcelona

    Das Ägyptische Museum Barcelonas gehört zu den besten ägyptischen Sammlungen überhaupt. Alle ausgestellten Stücke sind Teil einer privaten Sammlung. Google-Bewertung des Museums: 4,1/5 (Offizielle Website)

  • Museu d’Història de Barcelona (MUHBA)

    Das MUHBA ist das Historische Museum der Stadt Barcelona. Das Museum hat seinen Hauptsitz am Plaça del Rei sowie verschiedene Zweigstellen, die über die ganze Stadt verteilt sind. Eine ausführliche Liste der Ausstellungen mit Öffnungszeiten findest du auf der offiziellen Website. Google-Bewertung des Museums: 4,5/5 (Offizielle Website)

  • Museu Marítim de Barcelona (MMB)

    Das MMB ist ein Schifffahrtsmuseum, das sich am Hafen Barcelonas befindet. Die umfassende Sammlung enthält unter anderem Gemälde, Anker, Kanonen, Schiffsmodelle und vieles mehr. Google-Bewertung des Museums: 4,3/5 (Offizielle Website)

Wie viel kostet das Arqueo Ticket?

Das Arqueo Ticket Barcelona kostet 14,50 Euro pro Person.

Wie groß ist die Ersparnis?

Die regulären Ticketpreise aller vier Museen betragen zusammen 34,50 Euro.

Die maximale Ersparnis beträgt 20 Euro, solltest du alle vier Museen besuchen. Sie fällt etwas geringer aus, wenn du ein oder zwei Museen auslässt oder aber den kostenfreien Eintritt nutzt, den manche Museen an Sonntagen gewähren.

Sowohl im Historischen Museum der Stadt Barcelona (MUHBA) als auch im Schifffahrtsmuseum (MMB) ist der Eintritt jeden Sonntag ab 15 Uhr kostenfrei. Jeder erste Sonntag im Monat ist im MUHBA gleich ganz kostenlos.

Außerdem erhalten Kinder sowie Senioren ab 65 Jahren in mehreren Museen reduzierte oder kostenfreie Tickets. Daher können Kinder und ältere Menschen mit dem Arqueo Ticket nicht nennenswert sparen.

Wann lohnt sich das Arqueo Ticket?

Das Arqueo Ticket lohnt sich schon beim Besuch von nur zwei Museen, vorausgesetzt eines dieser Museen ist das Ägyptische Museum, denn dieses ist mit 12 Euro regulärem Eintrittspreis am teuersten. Mit dem Arqueo Ticket für 14,50 Euro hast du den Eintritt schon fast wieder raus. Natürlich solltest du sowohl Interesse an archäologischen Museen sowie genügend Zeit haben, um möglichst viel aus diesem Museumspass herauszuholen.

Wann lohnt sich dieser Pass nicht?

Für Kinder lohnt sich der Kauf eines solchen Tickets nicht, da sie – je nach Alter – in den meisten Museen entweder einen kostenfreien Eintritt genießen oder aber ein preisreduziertes Ticket erhalten. Das MAC ist für Kinder unter 8 Jahren kostenfrei, im Maritimmuseum zahlen Kinder bis einschließlich 16 Jahren keinen Eintritt und im Ägyptischen Museum zahlen Kinder bis 5 Jahren nichts und Kinder bis 14 Jahren nur 5 Euro.

Auch für ältere Menschen ab 65 Jahren lohnt sich das Arqueo Ticket weniger, da sie oftmals nicht den regulären Eintrittspreis bezahlen müssen.

Achtung: Montags sind Museen in Barcelona grundsätzlich geschlossen. Solltest du nur wenige Tage in der Stadt verbringen und sollte einer dieser Tage ein Montag sein, lohnt sich das Arqueo Ticket für dich ggf. auch nicht, da du es womöglich nicht schaffst, alle Museen zu besuchen.

Wie lange ist das Ticket gültig?

Das Arqueo Ticket ist ab dem Kaufdatum 12 Monate gültig. Damit hast du bei einem längeren Besuch in Barcelona genügend Zeit, um in Ruhe alle vier Museen aufzusuchen.

Wo gibt’s das Arqueo Ticket?

Das Arqueo Ticket ist in den teilnehmenden Museen erhältlich.

Alternativ kannst du es schon vor deiner Reise im Internet buchen. In diesem Fall erhältst du per E-Mail einen Gutschein, den du ausdruckst und in Barcelona in dem ersten Museum, in das du gehst, in das offizielle Ticket umtauschst.

Das gefällt uns gut

Das Arqueo Ticket lohnt sich bereits ab dem zweiten Museum. Es ist besonders nützlich, wenn man ohnehin das Ägyptische Museum in Barcelona besuchen möchte. Wer alle Museen besucht, kann bis zu 20 Euro sparen.

Außerdem gefällt mir, dass das Ticket 12 Monate gültig ist. Damit hast du genug Zeit, dir jedes Museum in Ruhe anzusehen.

Das gefällt uns nicht

Die in dem Pass enthaltenen Museen sind sehr speziell. Damit ist das Arqueo Ticket nur für Menschen relevant, die sich besonders für archäologische Museen interessieren.

Für Kinder und Senioren ab 65 Jahren ist das Arqueo Ticket unnötig, da sie in vielen Museen kostenlosen oder reduzierten Eintritt erhalten.

Häufige Fragen zum Arqueo Ticket

Nein, jedes Museum kann mit dem Arqueo Ticket nur einmal besucht werden. Lass dir also so viel Zeit, wie du brauchst, um alles zu sehen.

Grundsätzlich ja. Allerdings solltest du beachten, dass Museen in Barcelona montags geschlossen bleiben. Du musst deine Besuche deshalb für Dienstag bis Sonntag einplanen. An diesen Tagen kannst du innerhalb der Öffnungszeiten jederzeit mit dem Arqueo Ticket ins Museum hineinspazieren.

Das kommt darauf an, wie alt deine Kinder sind. Für sehr junge Kinder lohnt es sich vermutlich nicht, da sie in den meisten Museen ohnehin kostenfreien Eintritt erhalten. Für ältere Kinder lohnt es sich bestenfalls, wenn ihr alle vier Museen besucht.

Der Museumspass ist nach dem Kauf 12 Monate gültig.

Je nachdem, wie viele der im Ticket enthaltenen Museen du besuchst, kannst du bis zu 20 Euro sparen im Vergleich zum Einzelkauf. Das Ticket lohnt sich schon ab dem zweiten Museum.

Du kannst das Arqueo Ticket in einem der teilnehmenden Museen erwerben. Du kannst es aber auch vorab im Internet kaufen. Dann erhältst du per E-Mail einen Gutschein, den du im Museum in das Articket eintauschst. Der Preis bleibt gleich.

Alternativen zum Arqueo Ticket

Das Arqueo Ticket lohnt sich für dich nicht oder die Museen machen keinen so interessanten Eindruck auf dich? Eine Alternative könnte das Articket Barcelona sein. Mit diesem kannst du bis zu sechs der besten Kunstmuseen erkunden. Die Details zum Articket findest du hier.