Barcelona City Pass

Was ist der Barcelona City Pass?

Der Barcelona City Pass ist im Gegensatz zu anderen Städtepässen keine Smartcard, mit der du Eintritt in unzählige Attraktionen erhältst. Stattdessen handelt es sich bei diesem Citypass um ein Paket aus digitalen Tickets, die dir freien Eintritt in die Sagrada Família und in den Park Güell gewähren. Außerdem kannst du mit den Tickets das Flughafen-Shuttle Aerobús sowie den Hop-on-Hop-off-Bus nutzen.

Zusätzlich zu diesen kostenfreien Leistungen erhältst du mit dem Barcelona City Pass 20% Rabatt auf viele Top-Attraktionen, darunter Museen, Touren und die Gaudí-Häuser. Dieser Preisnachlass gilt nur für Angebote auf der Ticketbar-Website. Mit den dort erhältlichen Tickets kannst du bei den meisten Sehenswürdigkeiten an der Warteschlange vorbeigehen, die sich vor vielen Attraktionen bilden (Skip the line).

Der Barcelona City Pass ist nicht zeitlich begrenzt, aber wie in Barcelona üblich, musst du dich vorab für eine Besuchszeit der Sagrada Família und des Park Güells entscheiden.

Du kannst diesen Städtepass ausschließlich im Internet kaufen und erhältst alle Tickets digital. Du kannst sie entweder ausdrucken oder vor Ort auf dem Smartphone vorzeigen.

Alle Leistungen des Barcelona City Passes

  • Freier Eintritt in die Sagrada Família und den Park Güell
  • Kostenfreie Nutzung des Flughafen-Shuttles Aerobús
  • 1 Tag Hop-on-Hop-off-Bus kostenfrei nutzen
  • 20% Rabatt auf etliche Top-Attraktionen
  • Schneller Einlass – keine Warteschlangen bei den meisten Attraktionen
  • Alle Tickets bequem auf dem Smartphone verfügbar

Übrigens, der Begriff Barcelona City Pass birgt eine Verwechslungsgefahr, da es sich um keine eingetragene Marke handelt. Auch der Turbopass Barcelona wird häufig als Barcelona City Pass bezeichnet. Die Leistungen unterscheiden sich jedoch erheblich. Auf dieser Website bezeichnen wir nur den von der Agentur Ticketbar herausgegebenen Städtepass als Barcelona City Pass.

Diese Seite enthält Partnerlinks. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du über einen Partnerlink ein Produkt kaufst (z. B. einen Barcelona City Pass). Das Produkt wird dadurch nicht teurer für dich.

Wie viel kostet der City Pass?

Den Barcelona City Pass gibt es in drei Varianten. Sie unterscheiden sich lediglich darin, welche Leistungen in der Sagrada Família enthalten sind. Im Basispaket ist lediglich der Eintritt in die Sagrada mit einem Audioguide enthalten. Im Standardpaket ist eine deutschsprachige Führung enthalten und mit dem Premiumpaket fährst du auf einen der Türme hinauf. Dazu gibt es einen Audioguide, aber keine Führung.

  • Barcelona Citypass (Basis)
  • 75,00
  • Kinder 4 – 10 Jahre: 36,50 €
  • Sagrada Família mit Audioguide
  • Park Güell mit Audioguide
  • 1 Tag Hop-on-Hop-off-Bus
    (9,50 Euro Aufpreis für 2 Tage)
  • Aerobús Flughafen-Shuttle
  • 20% Rabatt auf viele Attraktionen
  • Barcelona Citypass (Standard)
  • 89,50
  • Kinder 4 – 10 Jahre: 36,50 €
  • Sagrada Família mit deutschsprachiger Führung
  • Park Güell mit Audioguide
  • 1 Tag Hop-on-Hop-off-Bus
    (9,50 Euro Aufpreis für 2 Tage)
  • Aerobús Flughafen-Shuttle
  • 20% Rabatt auf viele Attraktionen
  • Barcelona Citypass (Premium)
  • 95,00
  • Kinder 4 – 10 Jahre: 36,50 €
  • Sagrada Família mit
    Turm und Audioguide
  • Park Güell mit Audioguide
  • 1 Tag Hop-on-Hop-off-Bus
    (9,50 Euro Aufpreis für 2 Tage)
  • Aerobús Flughafen-Shuttle
  • 20% Rabatt auf viele Attraktionen

Welche Leistungen sind enthalten?

Der Barcelona City Pass enthält nur vier kostenfreie Leistungen. Darüber hinaus erhältst du mit dem Pass 20% Rabatt auf viele Attraktionen in Barcelona. Nach deinem Online-Kauf bekommst du per E-Mail einen persönlichen Rabattcode zugesendet, den du auf der Website Ticketbar.eu einlösen kannst. In der folgenden Tabelle siehst du alle Attraktionen, für die der Rabatt gilt:

Barcelona Citypassvergleich – Barcelona City Pass

Unsere Einschätzung zu den enthaltenen Attraktionen

Der Barcelona City Pass enthält nur vier kostenfreie Angebote. Das ist vergleichsweise wenig, allerdings sind alle Leistungen nützlich. Andere Pässe enthalten oftmals Füllwerk, um das Angebot künstlich aufzublähen. Beim Barcelona City Pass konzentriert Ticketbar sich auf das Wesentliche.

Genau genommen handelt es sich nicht einmal um einen richtigen Citypass, sondern um vier einzelne Tickets, die gemeinsam gebucht werden. Das ist bequem, aber nur dann nützlich, wenn du alle vier Leistungen in Anspruch nehmen möchtest.

Barcelona City Pass: Park Güell

Der Barcelona City Pass enthält nur wenige kostenfreie Leistungen, diese sind aber alle attraktiv: Park Güell, Sagrada Família, Hop-on-Hop-off-Bus und Flughafen-Shuttle.

Eine Einschränkung besteht bei der Sagrada Família: Mit dem City Pass erhältst du ein Basisticket im Wert von 17 Euro. Dieses schließt den offiziellen Audioguide der Sagrada nicht ein (das Ticket würde dann 25 Euro kosten). Stattdessen bietet Ticketbar einen eigenen Audioguide, der als App zur Verfügung gestellt wird. Deshalb musst du selbst Kopfhörer mitnehmen. Ansonsten ist die Leistung identisch, als wenn du das teurere Ticket bei der Sagrada Família buchen würdest. Außerdem gibt Ticketbar noch einen Audioguide für den Park Güell dazu – den gibt es dort normalerweise nicht.

Unsere Einschätzung der Rabatte

Zusätzlich gibt es 20% Rabatt für viele Attraktionen auf der Ticketbar-Website. Diese Ersparnis ist nicht außergewöhnlich hoch, aber die zur Auswahl stehenden Sehenswürdigkeiten sind attraktiv. Es fehlt an nichts. Zwar musst du alle Tickets zwangsweise bei Ticketbar buchen und kannst nicht einfach unangemeldet bei einer Attraktion auftauchen. Dafür darfst du mit den Online-Tickets fast immer die Warteschlange umgehen. Vor allem in der Hauptsaison ist das ein großer Vorteil.

Der Rabatt von 20% gilt sogar für den öffentlichen Nahverkehr, wenn du bei Ticketbar das Hola-BCN!-Ticket für die unbegrenzte Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln kaufst.

Wie lange ist der City Pass gültig?

Der Barcelona City Pass hat keine feste Laufzeit. Du kannst die enthaltenen Sehenswürdigkeiten besichtigen, wann du möchtest. Allerdings musst du für die Sagrada Família und den Park Güell einen festen Termin vereinbaren. Das ist bei beiden Attraktionen üblich, weil die Wartezeiten sonst endlos wären.

Den Hop-on-Hop-off-Bus kannst du nutzen, wann du willst. Das Ticket ist ab der ersten Fahrt einen Tag lang gültig. Wir empfehlen, das Ticket schon morgens zu aktivieren, um es möglichst lang nutzen zu können. Falls du zwei Tage in Folge mit dem Bus fahren möchtest, kannst du das für einen Aufpreis von 9,50 Euro tun (bitte beim Kauf des City Passes angeben).

Für den Aerobús gibst du das Datum deiner Ankunft am Flughafen an. Ab diesem Tag ist das Ticket gültig. Den Termin für die Rückfahrt kannst du innerhalb von 15 Tagen nach der Hinfahrt frei wählen.

Insgesamt ist der Barcelona City Pass äußerst flexibel. Er passt sich deinen Wünschen an.

Wann lohnt sich der City Pass?

Der Kauf lohnt sich preislich nicht, wenn du ausschließlich die kostenfrei enthaltenen Leistungen in Anspruch nehmen möchtest. Der Basis-Pass kostet für Erwachsene 75,00 Euro. Würdest du die gleichen Leistungen einzeln buchen, müsstest du 73,70 Euro bezahlen.  Es gibt folglich keine Ersparnis, sondern einen kleinen Aufpreis. Allerdings gibt es bei Einzelbuchung keinen Audioguide für den Park Güell.

Der Standardpass kostet 89,50 Euro und der Premiumpass 95,- Euro. Würdest du die enthaltenen Leistungen einzeln buchen, könntest das mehrere Euro günstiger sparen! Im Preisvergleich lohnen sich die beiden Pässe also noch weniger als der Basispass.

Barcelona Strand

Der Barcelona City Pass lohnt sich nicht, wenn du nur die kostenfreien Leistungen in Anspruch nimmst. Attraktiv wird er durch die 20% Rabatt auf alle anderen Angebote.

Trotzdem ist der Barcelona City Pass nicht sinnlos. Denn die Ersparnis kommt durch den Rabatt auf die anderen Attraktionen zustande. Nur wenn du über die vier Inklusivleistungen hinaus noch weitere Tickets buchst, kannst du mit dem City Pass Geld sparen – nämlich 20%. Darin liegt der eigentliche Preisvorteil des Barcelona City Passes.

Fazit: Dieser Städtepass lohnt sich nur, wenn du alle kostenfreien Inklusivleistungen nutzt und darüber hinaus noch andere Attraktionen besuchst, auf die du 20% Rabatt erhältst.

Übrigens, der Pass kann sich nur dann lohnen, wenn du die Audioguide-App aufs Smartphone lädst und deine Kopfhörer dabei hast. Ist das nicht der Fall, solltest du dein Ticket für die Sagrada Família besser einzeln buchen und den offiziellen Audioguide verwenden oder auf diesen verzichten.

Wo gibt’s den Barcelona City Pass?

Du kannst den City Pass ausschließlich bei Ticketbar kaufen. Ticketbar ist eine spanische Ticketagentur mit deutschsprachiger Website, die Eintrittskarten für unzählige Attraktionen in Barcelona verkauft. Der City Pass ist eine Kombination mehrerer Tickets.

Beim Online-Kauf wählst du das Datum deiner Ankunft in Barcelona sowie den Flughafen aus. Diese Informationen werden für den Aerobús benötigt. Außerdem kannst du auswählen, ob du den Hop-on-Hop-off-Bus ein oder zwei Tage nutzen möchtest.

Nach der Bezahlung erhältst du eine E-Mail und gibst an, wann du die Sagrada Família und den Park Güell besuchen möchtest. Im Anschluss erhältst du alle vier Tickets per E-Mail sowie einen Rabattcode über 20%, den du für die auf Ticketbar verfügbaren Attraktionen in Barcelona einsetzen kannst. Die digitalen Tickets kannst du entweder ausdrucken oder in Barcelona auf dem Smartphone vorzeigen.

Das gefällt uns gut

Zwar enthält der City Pass nur wenige kostenfreie Leistungen, diese sind dafür aber für die meisten Reisenden interessant.

Der Pass gewährt bei der Sagrada Família und im Park Güell einen schnellen Einlass. Du musst nicht mit anderen Touristen in der Warteschlange stehen.

Du musst den City Pass nirgends abholen – wie sonst üblich – sondern kannst bei jeder Attraktion dein digitales Ticket vorzeigen.

Ein zweiter Tag für den Hop-on-Hop-off-Bus kann problemlos dazu gebucht werden.

Der Rabatt von 20% gilt für attraktive Sehenswürdigkeiten (mit schnellem Einlass).

Es gibt keine zeitliche Einschränkung. Du besuchst alle Attraktionen, wann es dir passt.

Das gefällt uns nicht

Es handelt sich nicht um einen einzelnen Städtepass, sondern um mehrere Tickets, die gemeinsam gebucht werden.

Der City Pass enthält keinen öffentlichen Nahverkehr. Allerdings kann dieser mit 20% Rabatt dazu gebucht werden.

Der Barcelona City Pass gewährt keinen Preisvorteil, wenn du nur die kostenfrei enthaltenen Leistungen nutzt. Er lohnt sich erst, wenn du weitere Tickets dazu kaufst. Mit dem Standard- und Premium-Paket würdest du sogar draufzahlen, wenn du keine weiteren Tickets kaufst.

Häufige Fragen zum City Pass

Kann ich die Attraktionen mehrmals besuchen?

Nein, jede Attraktion kann mit dem Barcelona City Pass nur einmal besucht werden. Deine Tickets werden beim Einlass elektronisch entwertet.

Wie lange ist der City Pass gültig?

Der Barcelona City Pass hat keine Laufzeit. Du wählst lediglich die Termine, wann du die Sagrada Família und den Park Güell besuchen möchtest.

Die Nutzung des Hop-on-Hop-off-Busses ist auf einen Tag beschränkt.

Kann ich die Besuchszeiten frei wählen?

Grundsätzlich ja. Allerdings kannst du bei den im City Pass enthaltenen Sehenswürdigkeiten nicht einfach unangemeldet auftauchen, sondern musst vorab ein Ticket buchen und eine Besuchszeit vereinbaren. Für die beliebtesten Attraktionen ist das in Barcelona normal, da sie in der Hauptsaison völlig überlaufen sind.

Außerdem solltest du beachten, dass Museen in Barcelona montags geschlossen bleiben. Du musst deine Museumsbesuche deshalb für Dienstag bis Sonntag einplanen.

Brauche ich ein Ticket für meine Kinder?

Ja, für Kinder von 4 bis 10 Jahren gibt es reduzierte Tickets. Für ältere Kinder gilt der reguläre Preis für Erwachsene.

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Solltest du unterwegs Probleme mit deinem City Pass haben, kannst du dich an die Agentur Ticketbar wenden. Per E-Mail erreichst du den Kundenservice unter info@ticketbar.eu.

Kann ich meinen City Pass stornieren?

Nein, einmal gekaufte Tickets können nicht zurückgegeben werden. Deshalb solltest du den City Pass erst kaufen, wenn du ganz sicher bist, ob und wann du in Barcelona sein wirst.

Alternativen zum City Pass

Der City Pass lohnt sich für dich nicht? Für die meisten Attraktionen in Barcelona kannst du Einzeltickets im Internet buchen und – wenn nötig – auch schon einen festen Termin reservieren. Ein vorab gekauftes Ticket erspart dir oftmals lange Wartezeiten, die sich in der Hauptsaison bei beliebten Attraktionen über mehrere Stunden erstrecken können.

Außerdem gibt es noch andere Citypässe für Barcelona:

iVenture Card Barcelona
Barcelona Card 5 Tage
Barcelona Pass
Turbopass Barcelona