Hola BCN!

Was ist das Hola-BCN!-Ticket?

Die Hola BCN! Travecard ist ein Ticket für den öffentlichen Nahverkehr in Barcelona. Mit einer einzigen Fahrkarte kannst du innerhalb von 2, 3, 4 oder 5 Tagen unbegrenzt oft mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren.

Eingeschlossen sind alle Metro-Linien, Straßenbahnen, Busse der Transportgesellschaft TMB, Nahverkehrszüge (FCG), Regionalzüge (Rodalies) in Zone 1 und die Montjuïc Standseilbahn. Das Ticket gilt auch für die Fahrt von und zum Flughafen mit der Metro L9, dem Bus 46 und dem Zug. Ausgenommen vom Hola-BCN!-Ticket sind Nachtbusse.

Die Fahrkarte wird mit der erstmaligen Nutzung aktiviert und gilt anschließend noch volle 48, 72, 96 oder 120 Stunden.

Du kannst das Ticket in jeder Metrostation am Ticketautomaten kaufen oder auch vorab im Internet buchen. In diesem Fall erhältst du zunächst einen Voucher, den du in Barcelona in das physische Ticket umtauschen musst. Nach dem Online-Kauf hast du dafür 90 Tage Zeit (höchstens aber bis zum Februar des Folgejahres).

Alle Leistungen des Hola-BCN!-Tickets

  • Unbegrenzte Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs
  • Einschließlich Fahrt von und zum Flughafen (Metro, Bus, Zug)
  • Bis zu 5 Tage Gültigkeit nach erstmaliger Nutzung

Diese Seite enthält Partnerlinks. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du über einen Partnerlink ein Produkt kaufst (z. B. eine Hola BCN! Card). Das Produkt wird dadurch nicht teurer für dich.

Wie viel kostet die Travelcard?

Die folgende Tabelle enthält eine Preisübersicht. Die Preise gelten für Erwachsene und Kinder ab 4 Jahren. Kinder unter 4 Jahren fahren in Barcelona kostenfrei.

Wann lohnt sich das Ticket?

Die Travelcard lohnt sich, wenn du den öffentlichen Nahverkehr häufig nutzen möchtest. Eine einzelne Fahrkarte innerhalb der City kostet zwar nur 2,20 Euro, aber die Fahrt vom Flughafen in die Stadt ist mit 4,60 Euro (pro Richtung) vergleichsweise teuer. Das 3-Tage-Ticket für 22,20 Euro lohnt sich, wenn du mit öffentlichen Verkehrsmittel vom Flughafen in die Stadt fährst (und zurück) und darüber hinaus sechsmal mit Metro, Bus oder Tram fährst.

Unabhängig von der Preisersparnis hat das Hola-BCN!-Ticket den Vorteil, dass du dich nie um weitere Tickets kümmern musst, sondern deine Karte scannst und einfach einsteigst.

Wann lohnt es sich nicht?

Das Hola-BCN!-Ticket lohnt sich nicht, falls du für die Fahrt vom Flughafen in die Stadt nicht die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt, sondern den Aerobús oder ein Taxi nimmst. In diesem Fall wäre das T-10 Ticket günstiger. Für 10,20 Euro bekommst du 10 Fahrten innerhalb der Stadt (aber nicht zum Flughafen).

Auch wenn du Barcelona lieber zu Fuß erkundest, brauchst du diese Travelcard nicht. Wenn du körperlich fit bist und in Zentrumsnähe wohnst, kannst du die meisten Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

Falls du einen Barcelona Citypass kaufen möchtest, ist die Hola-BCN!-Card eventuell schon kostenfrei im Gesamtpaket enthalten. Das trifft zum Beispiel auf die Barcelona Card sowie auf den Turbopass zu. Mit dem Barcelona City Pass erhältst du immerhin 20% Rabatt.

Wo gibt’s das Ticket?

Du kannst dein Ticket in jeder Metrostation am Fahrkartenautomaten oder Ticketschalter kaufen (auch am Flughafen).

Alternativ kannst du das Ticket im Internet erwerben, allerdings erhältst du mit dem Kauf nur einen Voucher, den du in Barcelona gegen das echte Ticket eintauschen kannst (entweder am Fahrkartenautomaten oder in der Touristeninformation).

Wir empfehlen, die Fahrtkarte in Barcelona am Automaten zu kaufen. Es ist am einfachsten.

Das gefällt uns gut

Du brauchst nur ein Ticket für alle Fahrten mit dem öffentlichen Nahverkehr. Du kannst fahren so oft du willst.

Die Gültigkeit wird stundengenau abgerechnet. Auch wenn du das 2-Tage-Ticket erst am Montagabend aktivierst, kannst du es noch bis Mittwochabend nutzen.

Das Ticket ist in ganz Barcelona in jeder Metrostation erhältlich.

Das gefällt uns nicht

Das Ticket lohnt sich nur, wenn man es bereits ab Flughafen verwendet und anschließend oft den öffentlichen Nahverkehr innerhalb Barcelonas in Anspruch nimmt.

FAQ zum Hola-BCN!-Ticket

Je nachdem, welche Variante du erwerben möchtest, ist dein Ticket 48, 72, 96 oder 120 Stunden gültig. Erst wenn du die Fahrkarte erstmalig verwendest, beginnt die Gültigkeitsdauer.

Kinder unter vier Jahren fahren kostenlos. Ältere Kinder brauchen ihre eigene Fahrkarte.

Das Hola-BCN!-Ticket gilt für den öffentlichen Nahverkehr innerhalb Barcelonas. Das schließt die Metro, Tram und Busse der Transportgesellschaft TMB sowie FCG (katalanische Züge) und RENFE (spanische Züge, Zone 1) ein. Vom Flughafen aus kannst du sowohl mit der Metro L9, als auch dem Bus 46 oder dem Zug in die Stadt fahren.

Ausnahmen sind Nachtbusse. In diesen gilt die Fahrkarte nicht nicht.

Alternativen zu Hola BCN!

Die Hola BCN! Travelcard lohnt sich für dich nicht? Das sind die Alternativen: