Berlin Museumsinsel Pass

Was ist die Museumsinsel-Tageskarte?

Es handelt sich um ein Ticket für Museumsliebhaber: Mit dem Tagespass kannst du innerhalb eines Tages alle fünf Museen der Berliner Museumsinsel besuchen.

Die Museumsinsel gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Auf ihr befinden sich die folgenden Museen:

  • Alte Nationalgalerie
  • Altes Museum
  • Bode-Museum
  • Neues Museum
  • Pergamonmuseum

Wenn du mehr als eines dieser Museen besuchen möchtest, lohnt sich der Tagespass für dich, denn er rechnet sich bereits beim Besuch von nur zwei Museen.

Kaufe deinen Museumsinsel Pass online und drucke ihn aus oder speichere ihn auf dem Smartphone. In den Museen wird dein Ticket gescannt und du genießt bevorzugten Einlass gegenüber anderen Besuchern.

Diese Seite enthält Partnerlinks. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du über einen Partnerlink ein Produkt kaufst (z. B. den Museumsinsel Tagespass). Das Produkt wird dadurch nicht teurer für dich.

Welche Museen enthält der Pass?

  • Alte Nationalgalerie

    Die Alte Nationalgalerie gehört – wie alle Museen auf der Museumsinsel – dem UNESCO Weltkulturerbe an. Die Alte Nationalgalerie zeigt heute wichtige Skulpturen und Gemälde des 19. Jahrhunderts. Eine Eintrittskarte kostet 10 Euro. Mit dem Tagespass genießt du kostenfreien und bevorzugten Einlass. Google-Bewertung des Museums: 4,5/5 (Ticket kaufen)

  • Altes Museum

    Das Alte Museum befindet sich am Berliner Lustgarten gleich neben dem Berliner Dom. Das Museum widmet sich der klassischen Antike. Die Antikensammlung blickt auf eine Geschichte von etwa 350 Jahren zurück. Eine Eintrittskarte zum Museum kostet 10 Euro. Der Tagespass gewährt dir kostenfreien und bevorzugten Einlass. Google-Bewertung des Museums: 4,5/5 (Ticket kaufen)

  • Bode-Museum

    Das Bode-Museum ist ein ikonischer Bau an der Spitze der Museumsinsel. Es beherbergt heute das Münzkabinett, sowie die Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst. Eine Eintrittskarte ins Bode-Museum kostet 12 Euro. Der Tagespass gewährt kostenfreien und bevorzugten Einlass. Google-Bewertung des Museums: 4,5/5 (Ticket kaufen)

  • Neues Museum

    Nach dem Verfall in der DDR-Zeit ist das Neue Museum in den 2000er Jahren restauriert worden und erscheint heute wieder im alten Glanz. Das Museum beherbergt das Ägyptische Museum, das Museum für Vor- und Frühgeschichte und die Antikensammlung. Eine Eintrittskarte kostet 12 Euro. Der Museumsinsel Pass gewährt kostenfreien Eintritt. Vor Ort kannst du ein Zeitfenster reservieren. Google-Bewertung des Museums: 4,5/5 (Ticket kaufen)

  • Pergamonmuseum

    Das Pergamonmuseum ist die beliebteste Einrichtung auf der Museumsinsel. Es beherbergt die Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst. Bis 2023 werden Teile des Pergamonmuseums restauriert. Diese sind für Besucher geschlossen. Google-Bewertung des Museums: 4,5/5 (Ticket kaufen)

    Um auch während der Bauarbeiten ein attraktives Angebot zu bieten, wurde „Das Panorama“ gegenüber der Museumsinsel eingerichtet. Eine Eintrittskarte für das Museum inkl. Panorama kostet 19 Euro. Der Tagespass für die Museumsinsel gewährt kostenfreien Eintritt in das Museum, aber nicht zum Panorama. Für das Pergamonmuseum gibt es auch kostenlose Zeitfenster-Ticket, um einen zügigen Einlass zu gewährleisten.

Wie viel kostet der Tagespass?

Der Tagespass für die Berliner Museumsinsel kostet 18,90 Euro für Erwachsene ab 18 Jahren. Für Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre ist der Eintritt in alle Museen auf der Insel kostenfrei.

Für ältere Schüler und Studenten gibt es gegen einen entsprechenden Nachweis ein ermäßigtes Tagesticket für 9,- Euro.

Wann lohnt sich der Tagespass?

Der Tagespass für die Berliner Museumsinsel lohnt sich, wenn du innerhalb eines Tages mindestens zwei der fünf Museen besuchen möchtest.

Beim Besuch von zwei Museen hast du den Kaufpreis wieder eingespielt und eine kleine Ersparnis erzielt. Mit jedem weiteren Museum, das du besuchst, sparst du noch mehr Geld gegenüber dem Kauf einzelner Eintrittskarten.

Beispiel: Ein Ticket für das Bode-Museum (10 Euro) sowie eine Eintrittskarte für das Neue Museum (12 Euro) würden zusammen 22 Euro kosten. Demgegenüber kostet der Museumsinsel Tagespass nur 18,90 Euro. Du sparst mehr als 3 Euro.

Museumsinsel Berlin: Bode-Museum

Das Bode-Museum auf der Museumsinsel: Der Tagespass lohnt sich bereits beim Besuch von zwei Museen.

Zwei Museen an einem Tag zu besichtigen, dürfte für die meisten Menschen realistisch und ausreichend sein. Drei bis vier Museen sind möglich, wenn dir ein oder zwei Stunden in jedem Museum genügen.

Fazit: Je mehr Ausdauer du beweist, desto mehr sparst du mit dem Pass.

Wann lohnt er sich nicht?

Der Museumsinsel Pass lohnt sich nicht, wenn du nur eines der fünf Museen besichtigen möchtest.

Außerdem solltest du den Tagespass nicht an einem Montag nutzen, da montags nur das Pergamonmuseum und das Neue Museum geöffnet sind.

Auch für Personen unter 18 Jahre lohnt sich der Tagespass nicht, da der Eintritt ohnehin kostenfrei ist.

Wie lange ist das Ticket gültig?

Das Museumsinsel Tagesticket ist einen Tag gültig. Beim Kauf gibst du den Kalendertag an, an dem du den Pass nutzen möchtest. Anschließend kannst du im Rahmen der Öffnungszeiten (10:00 bis 18:00 Uhr an den meisten Tagen) so viele Museen besuchen, wie du möchtest.

Wo gibt’s das Museumsinsel Ticket?

Du kannst die Tageskarte für die Berliner Museumsinsel in verschiedenen Online Shops kaufen, zum Beispiel bei Get Your Guide, Visit Berlin oder den Staatlichen Museen zu Berlin.

Beim Kauf gibst du an, an welchem Tag du den Pass nutzen möchtest.

Das gefällt uns gut

Auf der Museumsinsel befinden sich fünf der besten Museen Berlins.

Der Museumsinsel Tagespass lohnt sich schon beim Besuch von zwei der fünf Museen.

Mit dem Pass genießt du bevorzugten Einlass. Für das Pergamonmuseum kannst du vorab ein Zeitfenster-Ticket reservieren.

Das Ticket kann ausgedruckt oder mobil auf dem Smartphone genutzt werden.

Die Museen sind für Personen unter 18 Jahren kostenlos.

Das gefällt uns nicht so gut

Der Pass gewährt lediglich Zugang zu den Museen der Museumsinsel. Weitere Attraktionen Berlins sind nicht enthalten.

FAQ zum Museumsinsel-Pass

Nein, jedes Museum kannst du mit dem Museumsinsel-Pass nur einmal besuchen.

Grundsätzlich ja. Allerdings solltest du beachten, dass drei der fünf Museen auf der Insel montags geschlossen bleiben. Nur das Pergamonmuseum und das Neue Museum sind auch montags geöffnet. Der Museumsinselpass lohnt sich montags folglich kaum.

Zwar genießt du mit dem Pass einen bevorzugten Einlass, doch das Pergamonmuseum hat nur eine begrenzte Kapazität für Besucher. Deshalb ist es sinnvoll, vor deinem Besuch ein kostenloses Zeitfenster-Ticket zu buchen. Das kannst du hier tun.

Nein, „Das Panorama“ ist im Museumsinselpass nicht enthalten. Bis vor Kurzem war es möglich, ein kostenpflichtiges Zusatzticket zu kaufen, doch bei unserem letzten Versuch war ein solches Ticket nicht verfügbar. Die Verfügbarkeit kannst du online prüfen.

Kinder unter 18 Jahre erhalten in allen Museen auf der Insel kostenfreien Eintritt. Bei Get Your Guide kannst du deshalb kostenlose Tickets für Kinder dazu bestellen.

Der Berliner Museumsinsel-Tagespass gilt nur für einen Tag. Den Tag der Gültigkeit gibst du beim Kauf an. An diesem Tag kannst du im Rahmen der Öffnungszeiten alle fünf Museen besuchen.

Das kommt darauf an, wie viele Museen du besuchen möchtest. Der Museumsinsel Tagespass lohnt sich bereits ab dem zweiten Museum. Solltest du alle fünf Museen besichtigen – dafür ist die Zeit aber eigentlich zu knapp – sparst du fast 40 Euro gegenüber einzelnen Tickets.

Du kannst die Tageskarte für die Berliner Museumsinsel in verschiedenen Online Shops kaufen, zum Beispiel bei Get Your Guide, Visit Berlin oder den Staatlichen Museen zu Berlin.

Alternativen zum Museumsinsel Pass

In Berlin gibt es noch einen weiteren Museumspass, der sich jedoch nicht nur auf die Museumsinsel beschränkt. Der Berliner Museumspass gilt für drei aufeinanderfolgende Tage und berechtigt zum kostenfreien Zugang in 30+ Museen. Auch die Museen der Museumsinsel werden von dem Pass abgedeckt.

Falls du nur wenige Museen besuchen möchtest, kannst du für die fünf Museen der Museumsinsel auch einzelne Eintrittskarten online kaufen: