Düsseldorf Card

Hinweis

Die Düsseldorf Card ist erhältlich, allerdings ist das Leistungsangebot noch eingeschränkt. Im Zweifel solltest du selbst prüfen, ob deine Wunschattraktionen zurzeit geöffnet sind (Stand: 07/2021).

Was ist die Düsseldorf Card?

Die Düsseldorf Card ist der offizielle City Pass der Stadt Düsseldorf. Sie wird vom Tourismusbüro ausgegeben und vertrieben. Die Düsseldorf Card soll dir helfen, beim Sightseeing in der Metropole am Rhein Geld zu sparen. Neben kostenfreiem Eintritt in 11 Museen gewährt dir dieser Städtepass Vergünstigungen für weitere 50 Museen, Attraktionen, Stadtführungen, Rundfahrten etc.

Außerdem kannst du mit der Düsseldorf Card innerhalb der Gültigkeit unbegrenzt oft mit dem öffentlichen Nahverkehr fahren. Das Ticket gilt für Busse, Bahnen und zuschlagsfreie Züge im gesamten Stadtgebiet (Tarifzone A). Das schließt den Düsseldorfer Flughafen ein.

Du kannst die City Card ganz bequem im Internet erwerben und zuhause als PDF ausdrucken. Die Karte gilt volle 24, 48, 72 oder 96 Stunden – je nachdem, für welche Gültigkeit du dich entscheidest. So kannst du bis zu vier Tage kostengünstig durch Düsseldorf fahren und von attraktiven Vergünstigungen profitieren.

Die Düsseldorf Card gibt es nicht nur für Einzelpersonen, sondern auch für Gruppen mit bis zu drei Erwachsenen sowie Familien mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern bis 14 Jahre.

Alle Leistungen der Düsseldorf Card

  • Freier Eintritt in 11 Museen
  • Vergünstigungen bei weiteren 50+ Angeboten
  • Kostenfreier Nahverkehr in Düsseldorf inkl. Flughafen
  • Bis zu 96 Stunden gültig
  • Erhältlich für Einzelpersonen sowie für Gruppen/Familien
  • Ticket online kaufen + selber ausdrucken

Diese Seite enthält Partnerlinks. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du über einen Partnerlink ein Produkt kaufst (z. B. die Düsseldorf Card). Das Produkt wird dadurch nicht teurer für dich.

Wie viel kostet die Düsseldorf Card?

Die folgende Tabelle enthält eine Preisübersicht:

*Gruppe = 3 Erwachsene / Familie = 2 Erwachsene + 2 Kinder bis 14 Jahre

Welche Attraktionen sind enthalten?

Die folgende Tabelle enthält eine Auswahl der wichtigsten Attraktionen und Vergünstigungen, die in der Düsseldorf Card enthalten sind.

Düsseldorf City Pass – Düsseldorf Card

Die Liste enthält nur die kostenfreien Museen und die aus unserer Sicht attraktivsten Vergünstigungen. Alle weiteren Rabatte kannst du dir im offiziellen Handbuch anschauen.

Unsere Einschätzung zu den enthaltenen Angeboten

Das wichtigste Argument für die Düsseldorf Card ist die kostenfreie Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs für den gesamten Zeitraum, in dem die City Card gültig ist. Wer während seines Aufenthaltes in Düsseldorf regelmäßig Bus und Bahn nutzt, hat schon fast den Kaufpreis der City Card eingespielt, denn sie ist kaum teurer als einfache Tageskarten für den ÖPNV. Das Ticket gilt für alle Fahrten innerhalb der Zone A (weiß hinterlegt auf dieser Karte).

Rheinturm in Düsseldorf

© engel.ac / Shutterstock.com – Rheinturm in Düsseldorf

Darüber hinaus deckt die Düsseldorf Card 11 Museen ab, die du kostenfrei besuchen kannst (eines davon ist aber ohnehin kostenfrei). Darunter befindet sich das Aquazoo Löbbecke Museum, eines der meist besuchten Häuser in Düsseldorf. Auch das Filmmuseum ist vergleichsweise beliebt, doch die anderen Museen gehören nicht zu den ersten Adressen der Stadt. Andere Museen wie der Kunstpalast, das K20 und das K21 sind deutlich beliebter, werden von der Düsseldorf Card allerdings nicht abgedeckt.

Einige Vergünstigungen sind wiederum attraktiv, wie der Rabatt für den Rheinturm, die Altstadt-Führung und auch die Hop-on/Hop-off-Tour.

Wie lange ist die Karte gültig?

Beim Kauf im Internet gibst du an, wie lange deine Düsseldorf Card gültig sein soll. Zur Auswahl stehen 24, 48, 72 oder 96 Stunden.

Der Zeitraum beginnt an dem Tag und zu der Uhrzeit, die du beim Kauf angibst. Später kannst du keine Veränderungen mehr vornehmen, daher solltest du die Düsseldorf Card erst kaufen, wenn du dir ganz sicher bist, wann du in Düsseldorf ankommst.

Immerhin kannst du den Kauf über Get Your Guide noch bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei stornieren.

Achtung: Die City Card ist personengebunden und kann nicht auf andere übertragen werden.

Wann lohnt sich die Düsseldorf Card?

Die Düsseldorf Card lohnt sich fast immer, wenn du die öffentlichen Verkehrsmittel regemäßig nutzen wirst, denn die City Card ist kaum teurer als ein Tagesticket. So zahlst du beispielsweise für die 48 Stunden gültige Düsseldorf Card 15,50 Euro (eine Person), während eine 48 Stunden gültige Fahrkarte 13,70 Euro kostet. Der Unterschied ist sehr gering und kann problemlos durch ein wenig Sightseeing wieder eingespielt werden. Schon mit einem Besuch des Rheintowers, eine Teilnahme am Altstadt-Rundgang oder durch einen Museumsbesuch hast du den Kaufpreis der Düsseldorf Card wieder drin.

Düsseldorf Rathaus

© PhotoFires / Shutterstock.com – Düsseldorfer Rathaus in der Altstadt

Für Gruppen mit 3 Personen oder Familien mit zwei Kindern ist das Preis-/Leistungsverhältnis noch ein bisschen besser. Die City Card kostet nur unwesentlich mehr als eine Fahrkarte für drei Personen.

Kleine Ersparnisse sind also ohne Weiteres möglich, doch auch größere Einsparungen sind drin, wenn du etwas mehr machen möchtest. Ein Besuch des Aquazoo Museums spart 9 Euro, die Teilnahme am Altstadtrundgang 6,50 Euro, das Filmmuseum ist gratis (5 Euro Ersparnis) und einen Ausblick vom Rheinturm gibt es mit der Düsseldorf Card 4 Euro günstiger. So kommst du auch ohne Sightseeing-Stress in 48 Stunden ganz schnell auf etwa 20 Euro Ersparnis.

Wann lohnt sie sich nicht?

Dass sich die Düsseldorf Card nicht lohnt, ist unwahrscheinlich. Das kann nur dann passieren, wenn du die öffentlichen Verkehrsmittel kaum nutzt (zum Vergleich: eine Tageskarte für eine Person lohnt sich ab durchschnittlich 2,5 Fahrten pro Tag) und wenn du keines der kostenfreien Museen besuchst oder keine der attraktiven Rabatte in Anspruch nimmst.

Wo gibt’s die Düsseldorf Card?

Du kannst die Düsseldorf Card im Internet kaufen und das Ticket selbst ausdrucken. Sie ist bei Düsseldorf Tourismus erhältlich, aber auch bei Get Your Guide. Der Preis ist der gleiche. Get Your Guide hat allerdings den Vorteil, dass du den Kauf bis zu 24 Stunden vor Reiseantritt kostenfrei stornieren kannst.

Alternativ ist die City Card auch vor Ort bei den Touristeninformationen erhältlich.

Das gefällt uns gut

Der öffentliche Nahverkehr kann unbegrenzt kostenlos genutzt werden, ohne sich um Fahrkarten kümmern zu müssen. Das schließt auch die Fahrt vom Flughafen in die Stadt ein

Wer gern Museen besucht, kann mit der Düsseldorf Card Eintrittspreise von bis zu 9 Euro pro Museum sparen.

Mit der Düsseldorf Card gibt es attraktive Rabatte auf Stadtführungen und -rundfahrten.

Die City Card lohnt sich fast immer, sofern du mehrmals am Tag die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt.

Auch die Gruppen-/Familientarife sind sehr ansprechend.

Du kannst die Karte online kaufen und selbst ausdrucken.

Das gefällt uns nicht

Du musst dich schon beim Kauf entscheiden, ab welcher Uhrzeit die Düsseldorf Card gültig sein soll.

Die Auswahl der kostenfrei enthaltenen Museen ist nicht überragend.

Die City Card ist personengebunden und kann nicht auf andere übertragen werden.

Für Eintritt in Museen muss das Ticket ausgedruckt werden (im ÖPNV reicht ein Handy-Ticket).

Häufige Fragen zur Düsseldorf Card

Nein, jede Attraktion kann mit der Düsseldorf Card nur einmal besucht werden. Dein Ticket wird beim Einlass elektronisch entwertet.

Die Karte ist volle 24, 48, 72 oder 96 Stunden gültig – je nachdem, für welche Variante du dich entscheidest. Schon beim Kauf gibst du an, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die Gültigkeit beginnen soll.

Es gibt keine Düsseldorf Card nur für Kinder, allerdings für Familien mit zwei Erwachsenen und zwei Kindern bis 14 Jahre. Für einen Erwachsenen mit nur einem Kind wäre auch die Familienkarte schon günstiger als zwei einzelne City Cards.

Da die Düsseldorf Card vom örtlichen Tourismusbüro ausgegeben wird, kannst du dich an dieses wenden. Der Standort befindet sich am Hauptbahnhof. Telefonisch erreichst du Düsseldorf Tourismus unter +49 211 17 202-867 und per E-Mail unter info@duesseldorf-tourismus.de.

Die Düsseldorf Card gilt für den öffentlichen Nahverkehr innerhalb Düsseldorfs im Tarifgebiet A (der weiß hinterlegte Teil auf dieser Karte). Innerhalb dieser Zone kannst du mit Bus, Straßenbahn, S-Bahn und Regionalbahn fahren.

Alternativen zur Düsseldorf Card

Die Düsseldorf Card lohnt sich für dich nicht? Einen anderen City Pass gibt es zwar nicht, aber für einige touristische Angebote kannst du online einzelne Tickets kaufen: