Go City Sydney Pass

Update

Zuletzt aktualisiert: 04/2022

Was ist der Go City Sydney Pass?

Der Sydney Pass von der Firma Go City ist einer der wichtigsten Citypässe der australischen Metropole. Er wird auch als „Sydney Explorer Pass“ bezeichnet. Mit dem Pass kannst du 2, 3, 4, 5 oder 7 Attraktionen kostenfrei besuchen und diese aus einer Liste mit 20 Sehenswürdigkeiten auswählen. Darunter sind so attraktive Angebote wie Hop-on/Hop-off-Busse, Bootsfahrten, eine Opernhaus-Führung, Stadtführungen und einiges mehr.

Je mehr Attraktionen du mit dem Sydney Explorer Pass besuchst, desto mehr Geld sparst du im Vergleich zu einzelnen Eintritts- und Fahrkarten. Dabei musst du dich nicht einmal beeilen, denn du hast 60 Tage Zeit, bis zu sieben Angebote in Anspruch zu nehmen.

Der Go City Explorer Pass ist online erhältlich. Nach dem Kauf kannst du ihn sofort herunterladen und einsetzen. Dafür steht eine kostenfreie App zur Verfügung, die zudem wichtige Informationen zu den teilnehmenden Attraktionen enthält.

Go City Sydney: Leistungen

  • Wähle 2 – 7 aus 20 Attraktionen
  • Hop-on/Hop-off-Bus, Bootsfahrten
  • inkl. Opernhaus + Sydney Tower
  • 60 Tage gültig ab Aktivierung
  • Mobiler Pass: sofort verfügbar

Diese Seite enthält Partnerlinks. Das heißt, wir erhalten eine Provision, wenn du über einen Partnerlink ein Produkt kaufst (z. B. den Go City Sydney Pass). Das Produkt wird dadurch nicht teurer für dich.

Wie viel kostet der Go City Pass?

Die folgende Tabelle enthält eine Preisübersicht.

Dabei handelt es sich um die regulären Preise auf der Go City Website. Das Unternehmen führt hin und wieder eine Rabattaktion durch. Mit etwas Glück bekommst du den Pass also noch günstiger.

Frage hier den aktuellen Preis ab.

Go City Sydney Pass

Welche Attraktionen sind enthalten?

Die folgende Tabelle enthält alle Attraktionen des Sydney Explorer Passes.

Sydney Citypassvergleich – Explorer Pass

Achtung: Die Leistungen des Go City Passes können sich jederzeit ändern. Das Unternehmen fügt hin und wieder neue Attraktionen hinzu und manchmal werden Leistungen gestrichen. Wir aktualisieren unsere Website sobald wir von einer Änderung erfahren. Prüfe im Zweifel auf der Go City Website, ob deine Wunschattraktionen aktuell unterstützt werden.

Die in der Tabelle enthaltenen Einzelpreise sind Online-Preise. Bei einigen Attraktionen sind Online-Tickets billiger, als wenn du sie vor Ort kaufst.

Unsere Einschätzung zu den enthaltenen Attraktionen

Der Sydney Explorer Pass enthält eine ordentliche Auswahl an Sehenswürdigkeiten. Zwar ist das Angebot nicht so umfassend wie bei der iVenture Card, dennoch werden viele wichtige Leistungen abgedeckt: Hop-on/Hop-off-Bus, zwei Führungen in der Sydney Opera, ein Jet Thrill Ride und mehrere Stadtführungen.

Allerdings enthält der Go City Pass auch Füllwerk wie die Adventure Clues, einen Escape Room und VR-Erlebnisse.

Manche Attraktionen fehlen leider in dem Pass: Blue Mountains Explorer Bus, Wildlife Zoo oder das SEA LIFE Aquarium. Diese Leistungen waren vor der COVID-Pause Teil des Passes. Wir hoffen, dass sie zukünftig wieder hinzugefügt werden. Bis dahin musst du mit einer reduzierten Auswahl vorliebnehmen.

Sydney mit dem Explorer Pass

Der Sydney Explorer Pass enthält eine ordentliche Auswahl an Top-Sehenswürdigkeiten.

Grundsätzlich gewährt der Go City Sydney Pass keinen bevorzugten Einlass bei den teilnehmenden Attraktionen. Allerdings musst du deine Teilnahme an geführten Touren, aber auch den Besuch vieler Attraktionen reservieren. Dabei erhältst du ein Zeitfenster-Ticket, sodass Wartezeiten vermieden werden. Die Reservierung erfolgt online oder telefonisch.

Eine Übersicht reservierungspflichtiger Leistungen und eine Anleitung findest du hier.

Wie lange ist der Pass gültig?

Nach dem Kauf hast du bis zu zwei Jahre Zeit, den Pass zu aktivieren. Die Aktivierung erfolgt, sobald du ihn bei der ersten Attraktion in Sydney einsetzt.

Anschließend ist der Explorer Pass 60 aufeinanderfolgende Tage gültig. So viel Zeit hast du also, um bis zu sieben Attraktionen zu besuchen.

Wann lohnt sich der Explorer Pass?

Der Sydney Explorer Pass ist zwar kostspielig, doch die enthaltenen Attraktionen sind es auch. Deshalb ist es möglich, mit dem Pass etwas Geld zu sparen.

Grundsätzlich gilt: Je mehr Attraktionen du mit deinem Explorer Pass besuchen kannst, desto günstiger ist der Preis pro Attraktion. Das zeigt die folgende Übersicht:

  • 2 Attraktionen: $79 = $39.50 pro Attraktion
  • 3 Attraktionen: $99 = $33.00 pro Attraktion
  • 4 Attraktionen: $129 = $32.25 pro Attraktion
  • 5 Attraktionen: $159 = $31.80 pro Attraktion
  • 7 Attraktionen: $209 = $29.86 pro Attraktion

Am Beispiel des beliebten 4-Attraktionen-Passes möchten wir aufzeigen, welche Ersparnisse möglich sind. So könntest du beispielsweise die folgenden Angebote wahrnehmen:

  • Führung im Opernhaus: $43.00
  • Discover Bondi Walking Tour: $49.00
  • 24 Std. Hop-on/Hop-off-Bus: $48.80
  • Jet Thrill Ride: $59.00

In diesem Beispiel würdest du Leistungen im Wert von $199.80 in Anspruch nehmen. Deine Ersparnis mit dem Pass beträgt $70.80. Der Explorer Pass lohnt sich folglich vor allem, wenn du mehrere hochpreisige Angebote in Anspruch nimmst.

Wann lohnt sich der Pass nicht?

Leider lohnt sich der Sydney Explorer Pass nicht für alle enthaltenen Attraktionen. Mit dem 4er-Pass beträgt der Preis pro Attraktion $32.25. Deshalb solltest du mit diesem Pass nur Leistungen in Anspruch nehmen, die mehr als das kosten. Einige Sehenswürdigkeiten sind jedoch günstiger als $32.25. Die Hälfte der Angebote rechnen sich mit dem Pass nicht!

Deshalb solltest du dir schon vor dem Kauf des Sydney Explorer Passes überlegen, welche Attraktionen du sehen möchtest und anhand des Ticketpreises entscheiden, ob sich der Pass in deinem Fall lohnt.

Wo gibt’s den Explorer Pass?

Du erhältst den Explorer Pass auf der offiziellen Go City Website. Dort kannst du ihn nach dem Kauf herunterladen und ausdrucken oder in der kostenfreien Go City App speichern.

Die App enthält einen digitalen Reiseführer mit Informationen zu den enthaltenen Sehenswürdigkeiten sowie Hinweisen, ob eine Reservierung notwendig ist. Sobald du in Sydney bist, zeigst du den mobilen Pass einfach bei den teilnehmenden Attraktionen vor.

Das gefällt uns gut

Der Pass enthält eine attraktive Auswahl an Attraktionen.

Eine Gültigkeit von 60 Tagen lässt jedem Reisenden genug Zeit.

Wer vor allem teure Attraktionen besucht, kann mit dem Pass Geld sparen.

Der mobile Pass steht sofort nach dem Kauf zum Download zur Verfügung.

Das gefällt uns nicht

 Der Explorer Pass lohnt sich für einige der enthaltenen Attraktionen nicht, da die Einzeltickets günstiger sind als der Pass.

Ein paar Attraktionen fehlen seit der COVID-Pause.

Für die meisten Angebote musst du eine Reservierung vornehmen. Du kannst nicht einfach dort aufkreuzen. Dadurch wird dein Besuch allerdings garantiert.

FAQ zum Go City Pass

Nein, jede Attraktion kann mit dem Sydney Explorer Pass von Go City nur einmal besucht werden. Dein Ticket wird beim Einlass elektronisch entwertet.

Nachdem du den Go City Explorer Pass online gekauft hast, hast du bis zu zwei Jahre Zeit, um den Pass erstmals in Sydney einzusetzen und dadurch zu aktivieren. Anschließend ist er 60 Tage gültig.

Grundsätzlich ja. Allerdings solltest du die Öffnungszeiten der teilnehmenden Attraktionen berücksichtigen. Zudem ist bei vielen Angeboten eine Voranmeldung notwendig. Ob eine Reservierung vorzunehmen ist und wie diese funktioniert, erfährst du auf der Go City Website.

Den Sydney Explorer Pass gibt es auch für Kinder zwischen 4 und 15 Jahren. Sie zahlen einen reduzierten Preis. Ältere Kinder müssen den regulären Preis bezahlen.

Der Sydney Explorer Pass wird von dem Go City herausgegeben. An dieses kannst du dich bei weiteren Fragen wenden. Wir empfehlen, zunächst die offiziellen FAQ zu lesen. Auf derselben Seite findest du auch ein Kontaktformular, über welches du dich an den Kundenservice wenden kannst. Alternativ erreichst du den Service auch per WhatsApp: +1 617 932 6123.

Kaufst du den Pass auf der offiziellen Website, gilt eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie. So lange kannst du den Kauf kostenfrei stornieren – sofern der Pass noch nicht aktiviert worden ist und du noch keine Reservierungen vorgenommen hast.

Alternativen zum Go City Pass

Der Sydney Explorer Pass lohnt sich für dich nicht? In diesem Fall solltest du einen Blick auf die anderen Sydney Pässe werfen:

iVenture Card SydneyiVenture Card Sydney: Die Sydney iVenture Card ist am ehesten mit dem Explorer Pass vergleichbar, allerdings enthält die Karte eine noch größere Auswahl an Attraktionen. Die iVenture Card gibt es in drei Varianten: Fun Pass, mit dem du nur drei Angebote besuchen kannst, Flexi Attractions Pass, mit dem 3, 5 oder 7 Attraktionen möglich sind und Unlimited Attractions Pass, mit dem du so viele Sehenswürdigkeiten besuchen kannst, wie du in einer begrenzten Zeit schaffst.

Big Bus Pass SydneyDeluxe Plus Ticket von Big Bus: Bei diesem Pass der Firma Big Bus handelt es sich um ein erweitertes Ticket für den Hop-on/Hop-off-Bus. Der Pass gewährt freie Fahrt mit den Bussen sowie freien Eintritt in die Merlin Attraktionen (Madame Tussauds, SEA LIFE Aquarium, WILD LIFE Zoo und Tower Eye). Die Auswahl an Sehenswürdigkeiten ist eingeschränkt, aber wenn du dich für diese interessierst, lohnt sich das Ticket.

Darüber hinaus gibt es eine Auswahl anderer Pässe und Kombitickets: